Nachrichten/Presse

im Überblick

Wuppermann spendet für Betroffene des Hochwassers in Leverkusen

Leverkusen, 02.08.2021 - Die in Leverkusen ansässige Wuppermann AG hat in der vergangenen Woche 20.000 € an die Initiative „Leverkusen hilft“ von der Bürgerstiftung Leverkusen zur Unterstützung der Betroffenen des Hochwassers vom 15.07.2021 gespendet.  MEHR

Wuppermann Staal Nederland macht großen Schritt in Richtung CO2-neutrale Produktion

Wuppermann Staal Nederland (WSN) hat mit ihrem Energielieferanten einen Vertrag zur Umstellung der Energieversorgung auf vollständig erneuerbare Energiequellen für das Jahr 2022 unterzeichnet. Der Vertrag garantiert 100 % europäischen Windstrom und führt damit zu einer Null-Emissions-Bilanz für den Stromverbrauch von WSN.  MEHR

Wuppermann-Werke in Österreich beziehen zu 100 Prozent Ökostrom

Der Leverkusener Stahlverarbeiter Wuppermann weitet seine Nachhaltigkeitsstrategie aus und bezieht den gesamten Strom in seinen österreichischen Werken aus erneuerbaren Energien. MEHR

Rohre und Biegeteile für die Energiewende

Wuppermann liefert komplexe Rohr und Bauteilkomponenten für vollelektrische Kommunalfahrzeuge des österreichischen Start-Ups MUP.  MEHR

Sichtbar auf einen Klick

CO2-Rechner von Wuppermann ermittelt Einsparung bei der Bandverzinkung.  MEHR

Wuppermann Staal Nederland installiert energieeffizienten Kompressor/Trockner und spart 240.000 kWh pro Jahr

Wuppermann Staal Nederland hat die Montage und Inbetriebnahme einer neuen Kompressor/Trockner-Kombination erfolgreich abgeschlossen, um den Druckluftbedarf der Anlage für das nächste Jahrzehnt zu sichern. Der neue Kompressor/Trockner wurde von Kaeser Kompressoren hergestellt und installiert und verbindet eine verbesserte Zuverlässigkeit mit einer jährlichen Energieeinsparung von 10% oder 240.000 kWh, was dem Stromverbrauch von 85 Haushalten entspricht. MEHR

Wuppermann produziert nach IATF 16949 Standard

Nach dem vollständigen Stage-2-Audit der IATF (International Automotive Task Force) bei der Wuppermann Staal Nederland (WSN) in Moerdijk und der Wupppermann Stahl (WS) in Leverkusen hat Wuppermann im September den „Letter of Conformance“ der IATF erhalten. Der Standard nach IATF 16949 umfasst alle veröffentlichten Qualitätsstandards der Automobilbranche und deckt die gesamte Wertschöpfungskette dieser Branche ab. Das Zertifikat ist die formale Verpflichtung zu Exzellenz, Kosteneffizienz und Liefertreue. Es belegt, dass Wuppermann die Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme und kontinuierliche Verbesserungsprozesse erfüllt. Die Schwerpunkte liegen auf dem Risikomanagement und Reduzierungen von Schwankungen und Ineffizienz. Es gilt sowohl für Hersteller als auch für Zulieferer der Automobilindustrie. MEHR

Wuppermann sagt Teilnahme an Tube 2020 ab

Leverkusen, 29.09.2020 - Wuppermann wird 2020 nicht an der Tube teilnehmen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die internationale Rohr-Fachmesse in Düsseldorf bereits aus dem Frühjahr auf den 7. bis 11. Dezember 2020 verschoben. Die Verantwortlichen bei Wuppermann sehen unter den aktuell gegebenen Bedingungen keine Möglichkeit als Aussteller im Dezember auf einer Messe aufzutreten. Die Gesundheit und Sicherheit aller Beteiligten hatte bei dieser Entscheidung oberste Priorität.  MEHR

Pressekontakt

Janet Dunkel
Referentin Unternehmenskommunikation
und Marketing

Wuppermann AG
Ottostr. 5
51381 Leverkusen

Tel: +49 2171/5000-811
Fax: +49 2171/5000-802
janet.dunkel(at)wuppermann.com

Sabine Kuhnert
Referentin Unternehmenskommunikation
und Marketing

Wuppermann AG
Ottostr. 5
51381 Leverkusen

Tel: +49 2171/5000-814
Fax: +49 2171/5000-802
sabine.kuhnert(at)wuppermann.com