Rohre und Biegeteile für die Energiewende

Als Rohrspezialist mit eigenem Werkzeugbau nach modernstem Standard und Mitarbeitern mit langjähriger Erfahrung bietet der österreichische Wuppermann-Standort in Altmünster in der Umformung und Biegetechnik größtmögliche Vielfalt.

Mehr erfahren


Sichtbar auf einen Klick

Leverkusen, 24.11.2020 – Der Leverkusener Stahlverarbeiter Wuppermann setzt an seinen Standorten in den Niederlanden und Österreich ein innovatives Verfahren bei der Bandverzinkung ein, das bis zu 43 Prozent CO2-Emissionen einspart. Ein CO2-Rechner auf der Website des Unternehmens ermittelt jetzt, wieviel CO2 pro Tonne feuerverzinktem Bandstahl die Kunden tatsächlich individuell einsparen können.

Mehr erfahren


Wuppermann Staal Nederland installiert energieeffizienten Kompressor/Trockner und spart 240.000 kWh pro Jahr

Wuppermann Staal Nederland hat die Montage und Inbetriebnahme einer neuen Kompressor/Trockner-Kombination erfolgreich abgeschlossen, um den Druckluftbedarf der Anlage für das nächste Jahrzehnt zu sichern. Der neue Kompressor/Trockner wurde von Kaeser Kompressoren hergestellt und installiert und verbindet eine verbesserte Zuverlässigkeit mit einer jährlichen Energieeinsparung von 10% oder 240.000 kWh, was dem Stromverbrauch von 85 Haushalten entspricht.

Mehr erfahren


Wuppermann sagt Teilnahme an Tube 2020 ab

Leverkusen, 29.09.2020 - Wuppermann wird 2020 nicht an der Tube teilnehmen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die internationale Rohr-Fachmesse in Düsseldorf bereits aus dem Frühjahr auf den 7. bis 11. Dezember 2020 verschoben. Die Verantwortlichen bei Wuppermann sehen unter den aktuell gegebenen Bedingungen keine Möglichkeit als Aussteller im Dezember auf einer Messe aufzutreten. Die Gesundheit und Sicherheit aller Beteiligten hatte bei dieser Entscheidung oberste Priorität. Ob die Rohrmesse im Dezember in Düsseldorf stattfindet und wie sie dann aussieht, ist nicht absehbar. Bis auf wenige Ausnahmen werden die Messen in 2020 derzeit weiterhin abgesagt, verschoben oder ausschließlich virtuell durchgeführt.

Mehr erfahren


Wuppermann-Verzinkungsprozess spart 31 % CO2 ein

Leverkusen, 02.09.2020 – Die Wuppermann-Gruppe hat das renommierte Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik (UMSICHT) beauftragt, die Umweltwirkung des Heat-to-Coat-Bandverzinkungsverfahrens der Wuppermann-Gruppe zu untersuchen und gegen das konventionelle Kaltband-Verzinkungsverfahren zu vergleichen.

Mehr erfahren


Pressekontakt

Sabine Kuhnert

Referentin Unternehmenskommunikation und Marketing


  • Ottostraße 5
  • 51381 Leverkusen
  • T: +49 2171 5000 814
Janet Dunkel

Janet Dunkel

Referentin Unternehmenskommunikation und Marketing


  • Ottostraße 5
  • 51381 Leverkusen
  • T: +49 2171 5000 811
Nach oben
Wir nehmen den Datenschutz ernst

Auf unserer Website gibt es nur wenige Arten von Cookies: Technisch notwendige Cookies, die die Funktionalität der Website gewährleisten, Cookies um anonyme Statistiken (Matomo) erfassen zu dürfen und Cookies, mit denen sie entscheiden, ob externe Media Elemente direkt geladen werden dürfen. Sie können Ihre Einwillung jederzeit über den Link im Fußbereich der Seite (Cookie Einstellungen) bearbeiten/anpassen.

Wofür wir welche Cookies einsetzen...

Neben den technisch notwendigen Cookies, nutzen wir Cookies um anonyme Statistiken (Matomo) zu erfassen. Diese verwenden wir ausschließlich intern, um Ihnen den Besuch der Seite so komfortabel wie möglich zu machen. Niemals werden Daten für andere Zwecke verwendet oder gar Dritten zugänglich gemacht. Unsere Website stellt zudem eine Vielzahl an Videos bereit, die bei Drittanbietern (wie bspw. Youtube und Vimeo) gehostet werden. Erlauben sie die Einbindung externer Medieninhalte, werden alle Videos ohne weitere, individuelle Abfrage angezeigt.

Danke, Ihre Cookie Einstellungen wurden gespeichert.